Podologisches Schuhwerk

Kurz und bündig

Der Erfolg der podologischen Bettung steht und fällt mit dem Schuhwerk, in welchem sie getragen wird. Eine podologische Bettung arbeitet mit dem Fuß an seiner Fehlstellung.

Oftmals müssen sich deformierte Füße wieder strecken, was jedoch in zu kurzen und zu breiten Schuhen unmöglich ist. Der Schuh arbeitet also aktiv gegen die Therapiebettung und umgekehrt. Die Folge sind oftmals größere Schmerzen als zuvor. Um diese Probleme erst gar nicht entstehen zu lassen, statten wir unsere Kunden mit  Passformschuhen aus, die der deformationsfreien Ursprungsform des Fußes entsprechen und obendrein einen 80%igen Anteil am Therapieerfolg tragen.

Und das Resultat ist einfach nur Wohlbefinden

wooden-man